Corona in der JVA Freiburg?

Am Mittwoch, den 8.Juli 2020, wurden in der JVA Freiburg 5 Sicherungsverwahrte sowie mehrere Gefangene auf die Quarantänestation verlegt. Hintergrund ist die mögliche Infektion mit Corona seitens eines Werkbeamten.
Nach bisher vorliegenden Informationen soll die Quarantäne der Infektierten 14 Tage andauern.
Die Verunsicherung unter den Inhaftierten ist verständlicherweise nun erheblich gestiegen.
Thomas Meyer-Falk, c/o JVA (SV)
Hermann-Herder-Str.8, D-79104 Freiburg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s